Telefonservice: 02832 - 408 990 0

  Blitzversand in 1-3 Werktagen

  Aus nachhaltiger Holzwirtschaft

Teilgefräste Pfosten 80 cm für Einschlag- und Aufschraubhülsen 80mm, Kastanie

11,50 €*

Inhalt: 1 Stück

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Länge
Stk
Produktnummer: A-00014-001
Produktinformationen "Teilgefräste Pfosten 80 cm für Einschlag- und Aufschraubhülsen 80mm, Kastanie"
Diese hochwertigen Rundpfosten aus Edelkastanie haben am unteren Ende eine Fräsung von 14 cm, so dass diese perfekt in 80mm Einschlaghülsen oder 80mm Aufschraubhülsen passen. Somit sitzt der Pfoste wie angegossen in der Hülse und lässt sich einwandfrei ohne Zusatzarbeit montieren. Diese Art des Aufbaus wertet Ihren Staktenzaun noch einmal deutlich auf. Zudem ist es die langlebigste Art einen Staketenzaun aufzubauen, da das Pfostenholz somit keinen Bodenkontakt hat. Die Langlebigkeit des Kastanienholzes von 20-25 Jahren ist somit gewährleistet.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Passendes Montagezubehör

Aufschraubhülse, rund, 80mm, für teilgefräste Pfosten
Unsere runden Aufschraubhülsen bieten Ihnen die perfekte Lösung, um Staketenzäune selbst auf harten Untergründen wie Beton oder Pflastersteinen zu installieren. Mit einem Durchmesser von 80 mm und einer Höhe von 145 mm sind sie speziell konzipiert, um dort einzusetzen, wo traditionelle Methoden wie Einschlaghülsen oder Naturpfähle nicht anwendbar sind. Die Aufschraubhülsen sind vollständig verzinkt, was sie vor Rost schützt, und können leicht mit vier Bodenbolzen oder Schwerlastankern befestigt werden. Hierfür sind lediglich vier Löcher mit einem 10-mm-Bohrer zu bohren, was den Montageaufwand erheblich reduziert. Für diese Aufschraubhülsen bieten wir Ihnen passgenau teilgefräste Pfosten aus Kastanienholz, deren Fräsung genau in den Schaft der Hülse passt. Diese Pfosten können einfach und stabil mit Pfostenverbinderschrauben seitlich an den Hülsen befestigt werden. Ein wesentlicher Vorteil unserer Aufschraubhülsen ist ihre Flexibilität. Sollten Sie Ihre Pläne ändern wollen, lassen sich die Hülsen problemlos demontieren und an einem neuen Ort wieder montieren. Darüber hinaus ermöglichen sie den einfachen Austausch der Holzpfosten, sollte dies nach vielen Jahren erforderlich sein, ohne dass ein großer Aufwand nötig ist. Das Design der Aufschraubhülsen ist bewusst minimalistisch und dezent gehalten, um die ästhetische Wirkung Ihres Staketenzauns nicht zu beeinträchtigen.

9,50 €*
Aufbauset mit Pfahlramme & Erdbohrer für Staketenzaun-Pfähle
Dieses Aufbauset besteht aus dem Erdbohrer und der Pfahlramme. Beides sind unverzichtbare Werkzeuge bei der Montage eines Staketenzaun. Ein wichtiger Bestandteil eines Stiltreu Staketenzaunes ist der Pfahl. Damit dieser Pfahl einen optimalen Halt im Boden bekommt, ist das Erdloch von entscheidender Bedeutung.Damit die Erstellung des Erdlochs mühelos gelingt, ist ein Erdbohrer ein praktisches und unverzichtbares Werkzeug. Unser Erdbohrer bohrt Löcher von ca. 7cm Durchmesser. Ausgestattet ist der Erdbohrer mit einer Zentrierspitze für eine gute Führung. Über den griffigen Holzgriff lässt sich die Kraft gut auf den Erdbohrer übertragen. Die hochwertige Pulverbeschichtung des Erdbohrers sorgt für eine lange Lebensdauer.  Durch die Verwendung des Erdbohrers heben Sie runde Löcher aus und das bietet somit den Vorteil, dass das Loch genauso breit wird wie der Bohrer ist. Die Löcher, die daraus entstehen, sind ohne Wandneigung, deren äußere Ränder beim Bohren nicht aufgelockert werden. Somit hat der Pfahl in diesem Erdloch einen deutlich besseren Halt. Mit einer Höhe von ca. 107cm und einem Gewicht von ca. 2,1kg ist der Erdbohrer handlich und kompakt, so dass dieser auch bei längeren Zaunstrecken mühelos zu transportieren ist. Nach Erstellung des Erdloch können Sie mit Hilfe der Pfahlramme den Pfahl in das Erdreich einschlagen.   Um einen Staketenzaun Pfahl in die Erde zu schlagen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine für den Pfahl schonende Art diesen ins Erdreich zu schlagen, ist mit Hilfe der Pfahlramme. Die Pfahlramme hat eine Höhe von 60cm und ein Gewicht von ca. 12kg. Der Innendurchmesser beträgt ca. 15cm und der Außendurchmesser ca. 16cm. Wir empfehlen, beim Setzen von Pfählen mittels Erdbohrer ein Loch an die gewünschte Stelle ins Erdreich zu bohren. Setzen Sie den Pfahl in das Erdloch und stülpen Sie die Pfahlramme über den Pfahl. Durch Ihre Muskelkraft und das Eigengewicht der Pfahlramme rammen Sie den Pfahl ins Erdreich. Hierzu heben Sie die Pfahlramme an und ziehen diese kräftig hinunter. Die Verwendung der Pfahlramme ist schonender für den Pfahl als die Verwendung eines Vorschlaghammers, welcher den Pfahl beim Einschlagen beschädigen kann. Des Weiteren benötigen Sie keine zweite Person, die den Pfahl festhalten muss.  

99,50 €*